Download Badersterben: Kriminalroman by Kurt Geisler PDF

By Kurt Geisler

Show description

Read Online or Download Badersterben: Kriminalroman PDF

Best german books

Okonomische Relevanz von Kommunikationsqualitat in elektronischen Verhandlungen

Katja Duckek untersucht die ökonomische Bedeutung der Kommunikationsqualität in elektronischen Verhandlungen. Die Autorin zeigt, dass das Ausmaß der Verständigung auf faktischer, prozeduraler und relationaler Ebene den Verhandlungserfolg maßgeblich beeinflusst.

Additional resources for Badersterben: Kriminalroman

Sample text

Schnell nahm ihm Dreesen den Wind aus dem Segel. »Nee, eine Landesdienststelle gibt es meiner Kenntnis nach dort nicht, die man inspizieren könnte. « Stuhr verschlug es schier die Sprache. Dreesen daddelte am Computer, und weil es für ihn offensichtlich ein schwieriges Unterfangen war, virtuell auf Helgoland zu landen, machte er ihm jetzt Angst vor dem tatsächlichen Flug. Das konnte doch nicht angehen! Dreesen schien seine Gedanken zu ahnen. 60 »Unterschätze das nicht, Stuhr. Ich habe schon mehr als eine halbe Million Flugkilometer auf dem Buckel, alles in reinstem Handbetrieb bei schwierigsten Wetterbedingungen.

Stuhr musste lachen. »Gar nicht mal so schlecht geraten. « Stuhr musste noch mehr lachen. »Na gut, zugegeben, England direkt sehen kann ich nicht. Aber bei klarer Luft soll hier von St. Peter-Ording aus immerhin der Leuchtturm von Helgoland zu sehen sein, und das war doch immerhin bis Neunzehnhundertsowieso eine britische Bastion, oder nicht? Ich fliege morgen übrigens dort hin. « »Mensch, Stuhr, da hast du dir aber einiges vorgenommen«, meinte Dreesen nach einer kurzen Pause skeptisch. »Richtig schönes Wetter gibt es auf der Nordsee eher selten, sogar im Sommer, und ungefährlich ist der Flug nach Helgoland absolut nicht.

Sie trug kurze blonde Haare, hatte eine sportliche Figur und begrüßte ihn ausgesprochen freundlich. Dann sah sie ihn erwartungsvoll an. Natürlich würde er ihr nicht sein Anliegen unterbreiten, das ging nur den Revierleiter Clausen etwas an. So nickte Hansen nur kurz und legitimierte sich. Sie ließ ihn hinein, schloss die Tür hinter ihm und bat ihn, sich an den kleinen Besprechungstisch zu setzen. Hansen wunderte sich, dass sich die junge Frau einfach zu ihm setzte und das Gespräch eröffnete. »Tut mir leid, Kommissar Hansen, die Kollegen hatten heute Morgen wegen des Mordfalls an der Arche keine Zeit, noch einen Kaffee aufzusetzen.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 47 votes