Download Thermodynamische Grundlagen by Dr.-Ing. Dr. phil. nat. h. c. Rudolf Plank (auth.), Dr.-Ing. PDF

By Dr.-Ing. Dr. phil. nat. h. c. Rudolf Plank (auth.), Dr.-Ing. Dr. phil. nat. h. c. Rudolf Plank (eds.)

Ein Handbuch der Kältetechnik, das alle Phasen der Kälteerzeugung und der Kälteanwendung umfassen soll, ist ohne ausführliche Behandlung der Thermodynamik von Ein- und Mehrstoffsystemen nicht denkbar. Es entspricht dem Geiste dieses Handbuches, daß die einzelnen Gebiete nicht vom engen Standpunkt der ausschließlichen und unmittelbaren Verwertbarkeit in der Kältetechnik, sondern in dem breiteren Rahmen ihrer allgemeinen Bedeutung behandelt werden. Selbstverständlich wird überall da, wo sich Berührungs­ punkte mit der Kältetechnik zeigen, auf diese Zusammenhänge ausdrücklich hingewiesen; insbesondere werden die Beispiele vorzugsweise aus den ver­ schiedenen Bereichen der Kältetechnik gewählt. Die allgemeine Darstellung der Grundlagen entspricht aber derjenigen, die für ein Lehrbuch der technischen Thermodynamik zweckmäßig ist, so daß sich dieser Band auch als eine Ein­ führung in dieses Lehrgebiet eignen dürfte. Ein Abschnitt über Verbrennungs­ vorgänge wurde allerdings nicht aufgenommen, da er zu weit abseits von dem Gegenstand dieses Handbuches liegt. Auch das Gebiet der Wärmeübertragung mußte hier fortgelassen werden, weil es wegen seiner umfassenden Bedeutung in einem besonderen Band des Handbuches (Band III) behandelt werden wird. Eingehender als sonst üblich werden die thermodynamischen Kreisprozesse besprochen und gegeneinander abgewogen. Die Wirtschaftlichkeit von Wärme­ kraft- und Kältemaschinen läßt sich bei geeigneter Wahl des Prozesses nicht unwesentlich verbessern. Bei der großen Zahl der in der Kältetechnik verwendeten Arbeitsstoffe (Kältemittel), deren thermische Eigenschaften im allgemeinen noch nicht so genau untersucht sind, wie es beim Wasserdampf der Fall ist, schien es auch berechtigt, die verschiedenen Formen der Zustandsgleichung ausführlicher zu behandeln und auf ihre Vor- und Nachteile hinzuweisen.

Show description

Continue reading "Download Thermodynamische Grundlagen by Dr.-Ing. Dr. phil. nat. h. c. Rudolf Plank (auth.), Dr.-Ing. PDF"

Download Extrarenale, membranvermittelte Akutwirkungen von by Martin Wehling, G. Giebisch PDF

By Martin Wehling, G. Giebisch

Neueste Forschungsergebnisse zu extrarenalen Aldosteronwirkungen sind Gegenstand dieses Buches. Die bisherige Forschung hat Mineralkortikoidhormonwirkungen vernachlässigt. In diesem Buch werden sie erstmals am menschlichen Lymphozyten erläutert und interpretiert. Ihr Mechanismus ist an diesem leicht zugänglichen Zellmodell intestine zu erforschen. Auch erlaubt das menschliche Lymphozyt entscheidende Einblicke in pathogenetische Vorgänge bei Erkrankungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes und den Veränderungen bei den verschiedenen Erkrankungen.

Show description

Continue reading "Download Extrarenale, membranvermittelte Akutwirkungen von by Martin Wehling, G. Giebisch PDF"

Download Die Regiebetriebe der Gemeinden: Eine Kritik der by Dip.-Ing. Hans Ludewig (auth.) PDF

By Dip.-Ing. Hans Ludewig (auth.)

Die Umfrage des Verbandes der Gemeinde- und Staatsarbeiter.- Allgemeine Äußerungen führender Politiker und Wirtschaftler gegen den Regiebetrieb.- Die angebliche Monopolstellung der Regiebetriebe.- Die Leistung der Regiebetriebe und der privaten Unternehmung in sozialer und kultureller Hinsicht.- Preispolitik der öffentlichen Unternehmungen.- Die Finanzwirtschaft der öffentlichen und privaten Elektrizitätswerke.- Die verselbständigten Regiebetriebe.- Die Lohn- und Arbeiterfrage.- Allgemeine finanzwirtschaftliche Bedenken gegen den Regiebetrieb.

Show description

Continue reading "Download Die Regiebetriebe der Gemeinden: Eine Kritik der by Dip.-Ing. Hans Ludewig (auth.) PDF"

Download Psychotherapie — Welche Effekte verändern?: Zur Frage der by Horst Kächele (auth.), Dipl.-Psych. Dr. rer. biol. hum. PDF

By Horst Kächele (auth.), Dipl.-Psych. Dr. rer. biol. hum. Volker Tschuschke, Dr. phil. Dietmar Czogalik (eds.)

Die Frage nach der Effizienz von Psychotherapie ist in neuerer Zeit abgelöst worden von der Frage: used to be trägt entscheidend zur psychotherapeutischen Wirkung bei? Damit verbunden ist ein zunehmender Konsens, daß verschiedene therapeutische Techniken und Konzepte zum Gesamtwissen der Psychotherapie und der Wirkung von Psychotherapie ihre jeweiligen Beiträge leisten können. Der Aspekt der Schulenzugehörigkeit und der theoretischen Orientierung tritt somit zunehmend in den Hintergrund. Der Leser erhält Einblicke, welche Mechanismen in Psychotherapien allen Schulen gemeinsam zu sein scheinen und welche nicht. Die relevanten Wirkelemente in verschiedensten therapeutischen Techniken werden im Hinblick auf Ähnlichkeit und Gemeinsamkeit sowie auf differentielle Effekte analysiert und so konzeptübergreifend dargestellt.

Show description

Continue reading "Download Psychotherapie — Welche Effekte verändern?: Zur Frage der by Horst Kächele (auth.), Dipl.-Psych. Dr. rer. biol. hum. PDF"

Download Strategisches Marketing-Controlling für KMU: Basis für den by Kurt Gaubinger PDF

By Kurt Gaubinger

Das durch Komplexität und Dynamik gekennzeichnete Umfeld im europäischen Binnenmarkt zwingt Unternehmen, sich verstärkt strategischem Denken und Handeln zuzuwenden, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Auf der foundation einer in Österreich durchgeführten qualitativen Feldstudie entwickelt Kurt Gaubinger ein process zum strategischen Marketing-Controlling, das auf die Anforderungen mittelständischer Fertigungsbetriebe abgestimmt ist. Besonderen Wert legt der Verfasser auf die Punkte frühzeitiger Trenderkennung, normatives administration, Marktauswahl- und Martkbearbeitungs-Controlling, Nischen-Controlling, Wettbewerbs- und Innovations-Controlling, Kundenbeziehungs-Controlling sowie Marketing-Audit, Durchführungskontrolle und strategische Überwachung. Abschließend wird ein prozessorientierter Implementierungsplan präsentiert.

Show description

Continue reading "Download Strategisches Marketing-Controlling für KMU: Basis für den by Kurt Gaubinger PDF"

Download Computer in der Chemie: Praxisorientierte Einführung by E. Ziegler (auth.), Dr. Engelbert Ziegler (eds.) PDF

By E. Ziegler (auth.), Dr. Engelbert Ziegler (eds.)

1907-66: 3'791'519 1967-71: 1'314'655 (8. Sammelregister) 6'418'796 1972-76: 1'772'194 (9. Sammelregister) { on-line 1977 -81: 2'201'680 (10. Sammelregister) 1982- : 1'130'267 (bis Bd. a hundred; 30. 6. eighty four) Seit 1965 hat CAS 6'699'392 verschiedene chemische Verbindungen registriert (Stand: 30. 6. 84); dazu kommen noch ca. 1,5 Mill. Verbindungen, die vor 1965 in der Literatur erschienen sind und z. Z. maschinell erfaßt werden [6]. Wie kann guy nun diese Informationsmengen noch mit vertretbarem Auf­ wand bewältigen? Als etwa Mitte des letzten Jahrhunderts die Zahl der Zeit­ schriften so groß wurde, daß sie vom einzelnen Wissenschaftler nicht mehr überschaubar struggle, entstanden die ersten Referatezeitschriften [1 a, 7]. Heute reicht dieses software der info in seiner gedruckten, manuell zu be­ nutzenden shape nicht mehr aus. Die Verarbeitung und Speicherung von gro­ ßen Datenmengen mit Computern liegt auf der Hand [8]. Die heute wichtigste Einsatzform des pcs zur gezielten (Wieder)gewinnung von details (,Retrieval') durch den (End)benutzer ist die ,Online-Recherche'.

Show description

Continue reading "Download Computer in der Chemie: Praxisorientierte Einführung by E. Ziegler (auth.), Dr. Engelbert Ziegler (eds.) PDF"

Download 4 Farben — ein Bild: Grundwissen für die Farbbildbearbeitung by Mattias Nyman (auth.) PDF

By Mattias Nyman (auth.)

Die Entwicklung der digitalen Bildverarbeitung im computer Publishing hat seit dem Erscheinen der ersten Auflage dieses Buches eine stürmische Entwicklung genommen. Die four. Auflage dieses Klassikers von Mattias Nyman wurde vom bekannten Fachautor Jan-Peter Homann aktualisiert, um Einsteigern den Umgang mit Scans, Druckdaten und Proofs praxisorientiert und verständlich zu vermitteln.

Hierbei sind insbesondere die Richtlinien der Forschungsgesellschaft Druck FOGRA und des Bundesverbands Druck und Medien bvdm berücksichtigt. Diese geben klare Vorgaben für die Separation nach CMYK, die Erzeugung von PDF/X Daten und die Erstellung von farbverbindlichen Digitalproofs. So werden verbindliche Schnittstellen zwischen der Druckvorstufe und der Druckerei geschaffen, die für alle Beteiligten größtmögliche Produktionssicherheit bieten.

Das Buch wendet sich an Einsteiger und bietet Repro-Profis ein replace zu aktuellen Standards.

Show description

Continue reading "Download 4 Farben — ein Bild: Grundwissen für die Farbbildbearbeitung by Mattias Nyman (auth.) PDF"