Download Die Acht vom großen Fluß II. Die unheimliche Vogelinsel. ( by Gabriele Kuhnke PDF

By Gabriele Kuhnke

Show description

Read or Download Die Acht vom großen Fluß II. Die unheimliche Vogelinsel. ( Ab 10 J.) PDF

Similar german books

Okonomische Relevanz von Kommunikationsqualitat in elektronischen Verhandlungen

Katja Duckek untersucht die ökonomische Bedeutung der Kommunikationsqualität in elektronischen Verhandlungen. Die Autorin zeigt, dass das Ausmaß der Verständigung auf faktischer, prozeduraler und relationaler Ebene den Verhandlungserfolg maßgeblich beeinflusst.

Extra resources for Die Acht vom großen Fluß II. Die unheimliche Vogelinsel. ( Ab 10 J.)

Example text

Schwitzend ziehen wir uns in den Schatten der Bäume zurück. " muntert Heike uns auf. Sie hat sich selbst zu unserer Köchin ernannt. „Heiko, bring den Kocher in Gang! Bastian, öffne mal rasch die Gulaschdosen! Flo, du kannst die Limodosen aus dem nassen Sand buddeln! Su, hier sind Pappteller und Becher, deck den Tisch! " „Ich denke, du bist die Köchin", wehre ich mich 61 schwach. " Zuerst schimpfen wir, aber da alle hungrig und durstig sind, tun wir, was Heike uns sagt. Bald sitzen wir im Schatten der Weiden vor unserer einfachen Tafel.

Vorsichtshalber hilft Papa Flo an Land. Su lehnt seine ausgestreckte Hand überlegen ab. " ruft sie vorwurfsvoll. Bastian und Heiko streiten sich, wer die Leine losmachen darf. Ich löse das Problem kurzerhand, indem ich selbst die Leine vom Poller nehme. Sie fällt klatschend ins Wasser und wird von einem der Männer aufgerollt. Langsam gleitet der Kreuzer aus dem Hafen. Am Heck weht die deutsche Flagge mit dem Bundesadler in der Mitte. Die Schiffsschrauben wirbeln das Wasser zu weißen Fontänen auf.

Und nicht die Zwillinge. Es geht schon auf den Abend zu, als wir alle unsere Gepäckstücke im Cafe abgeladen haben. Von hier aus wollen wir sie morgen früh zur Mole schleppen. Dort will Herr Hansen uns mit seinem Arbeitsboot abholen, denn 50 mit der kleinen HAI hätten wir öfter hin und her segeln müssen, um unsere Sachen auf die Insel zu bringen. „Uff", keucht Flo und wischt sich das schweißnasse Gesicht ab. " Aber dann wäre beinahe alles an Tante Almut gescheitert. Sie taucht plötzlich neben uns auf und erkundigt sich, wer denn jetzt, während Bastian gemütlich auf dem Bananensand sitzt, die Zeitungen in Diekhusen austragen soll.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 26 votes